D-alpha-Tocopherylacetat (Vitamin E)

D-alpha-Tocopherylacetat, auch bekannt als Vitamin E, stärkt das Gewebe, ist Teil des Eiweiß-Stoffwechsels, unterstützt den Fettabbau und fördert den Muskelaufbau. Dadurch, dass es aggressive Sauerstoffverbindungen bindet, soll Vitamin E u.a. die Hautalterung verlangsamen und Erkrankungen vorbeugen. Vitamin E spielt im Zusammenhang mit anderen Vitaminen und Mineralstoffen eine fundamentale Rolle im Zellstoffwechsel, besonders bei der Zellteilung. Aufgrund seiner antioxidativen Wirkung wird es auch als Radikalen-Fänger bezeichnet. Außerdem wird Vitamin E für eine gesunde Muskelfunktion, für ein funktionierendes körpereigenes Abwehrsystem sowie für die ausreichende Bereitstellung von Energie in den Zellen benötigt.

  • Eiweißstoffwechsel
  • Fettabbau
  • Stärkung des Gewebes
  • Muskelfunktion
  • Immunsystem
  • Anti-Aging-Effekt

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert