Thiaminhydrochlorid (Vitamin B1)

Thiaminhydrochlorid, auch unter dem Namen Vitamin B1 bekannt, ist ein wahrer Fatburner. Es ist wichtig für den Kohlenhydrat- und Aminosäurenstoffwechsel und unterstützt gleichzeitig das Nervensystem. Vitamin B1 spielt im Stoffwechsel der Kohlenhydrate eine wichtige Rolle. Dabei werden die Kohlenhydrate in Glukose aufgespalten. Fehlt Vitamin B1, kann dies zu einem mangelhaften Kohlenhydratabbau führen. Das kann in weiterer Folge zu Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Reizbarkeit und hohem Cholesterinspiegel führen. Weiters sorgt es für die Erhaltung von Nerven- und Herzmuskelgewebe sowie besseres Wachstum.

  • Kohlenhydrat- und Aminosäurenstoffwechsel
  • Erhaltung von Nerven- und Herzmuskelgewebe
  • Körperwachstum

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert